Anleihen online zeichnen: GLS Bank schafft neue Möglichkeiten für digitale Direktinvestitionen

Bochum (ots) -

Bochum, 26.10.2021. Einfach und schnell Anleihen online zeichnen - das ist jetzt mit der GLS Crowd (http://www.gls-crowd.de) möglich. Damit kann auf der erfolgreichen Plattform nun deutlich mehr Kapital eingeworben werden als bisher. Die Nachfrage ist vor allem bei jungen Kund*innen hoch.

"Nachdem wir als erste deutsche Bank eine Crowd-Plattform initiiert haben, gehen wir nun erneut voran: Wir ermöglichen unseren Kund*innen die Zeichnung von neu emittierten Anleihen online über die GLS Crowd. Sie müssen dazu nicht mehr zur Beratung in die Bank kommen. Das Besondere: Wir prüfen alle auf ihre sozial-ökologische Wirkung", sagt Dirk Kannacher, Vorstand der GLS Bank. Die sogenannten Crowdbonds sind sowohl für die Kund*innen interessant, die ihr Geld sinnvoll und wirkungsstark anlegen wollen, als auch für Unternehmenskunden, die durch eine Wertpapieremission ihr Wachstum finanzieren können.

Schon heute hat die GLS Bank eine überdurchschnittlich junge Kundschaft, die höchst eigenverantwortlich mit ihrem Geld umgeht. "Diese Kund*innen erwarten bei einer Anlage einfache digitale Bedienung und echte Nachhaltigkeit. Beides liefert die GLS Crowd", erklärt Dirk Kannacher. "Auch für die Unternehmen ist dieser Trend attraktiv, weil es für sie viel einfacher und günstiger wird, größere Summen an Kapital einzusammeln. Damit sind Crowdbonds eine attraktive Finanzierungsquelle."

Bereits zum Jahresende wird es auf der GLS Crowd eine erste Unternehmensanleihe geben, die dann sowohl digital als auch in der persönlichen Beratung bei der GLS Bank zu zeichnen sein wird. Mit Concedus wurde hierbei ein innovativer Haftungsdachpartner gefunden, als als dessen gebundener Vermittler die GLS Crowd in Zukunft auftreten wird.

Alle Infos unter www.gls-crowd.de

Über die GLS Bank

Bei der GLS Bank ist Geld für die Menschen da. Sie finanziert nur sozial-ökologische Unternehmen und macht ihre Geschäfte umfassend transparent. Dabei bietet die Bank alle Leistungen einer modernen Bank: Girokonten, nachhaltige Fonds, Vorsorge und vieles mehr. Die GLS Bank hat ihren Sitz in Bochum und Standorte in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Freiburg, München und Stuttgart.

Über die GLS Crowdfunding GmbH (Betreiberin der Plattform GLS Crowd)

Die Plattform GLS Crowd wurde 2017 von der GLS Bank initiiert. Heute ist sie eine der bedeutendsten Plattformen für nachhaltige Crowdinvestments in Deutschland. Die GLS Crowd verbindet Menschen, die mit ihrem Geld nachhaltige Projekte verwirklichen wollen, mit Unternehmer*innen und deren zukunftsweisenden Ideen. Anleger*innen können über die GLS Crowd Beträge ab 250 Euro in eine Vielfalt von Projekten und Wachstumsunternehmen investieren. Diese werden nach den Kriterien der Anlage- und Finanzierungsgrundsätze der GLS Bank ausgewählt. Die GLS Crowdfunding GmbH ist ein gebundener Vermittler gemäß § 3 (2) WpIG der CONCEDUS GmbH, Eckental. Bei beiden Unternehmen handelt es sich um von der GLS Bank gesellschaftsrechtlich unabhängige Gesellschaften.

Pressekontakt:

Julian Mertens
M: presse@gls.de
T: +49 (0) 234 5797 5340

GLS Bank
Christstr. 9
44789 Bochum
www.gls.de/presse

Original-Content von: GLS Bank, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/64894/5056297