Choirocks "Mecard" bestätigt seinen Sieg durch den Erfolg in einem US-Bundesberufungsverfahren gegen Spin Master

Seoul, Südkorea und Washington (ots/PRNewswire) -

Die Spielzeugmarke Mecard, die mit der patentierten Technologie des koreanischen Spielzeugherstellers Choirock Contents Company Co, Ltd. (CEO: Jong-il Choi) entwickelt wurde, setzte sich in einem Berufungsverfahren durch, das von dem kanadischen Spielzeughersteller Spin Master Ltd. in den Vereinigten Staaten angestrengt wurde. Dieser Erfolg beendet wahrscheinlich eine Reihe von weltweiten Patentstreitigkeiten zwischen den beiden Unternehmen.

Am 12. Oktober 2021 bestätigte der United States Court of Appeals for the Federal Circuit die endgültigen schriftlichen Entscheidungen des United States Patent Trial and Appeal Board (PTAB), die alle angefochtenen Ansprüche von drei "Bakugan"-Patenten von Spin Master in von Choirock eingereichten Inter-Partes-Review-Anträgen für ungültig erklärten. Sowohl das PTAB als auch der Federal Circuit stimmten mit Choirock überein, dass die Patente von Spin Master ungültig sind.

2018 verklagte Spin Master das US-amerikanische Spielzeugunternehmen Mattel Inc. unter anderem in den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien und behauptete, dass Mecard-Spielzeug die "Bakugan"-Patente von Spin Master verletze. Mattel vertrieb Mecard-Spielzeug in diesen Ländern über seine von Choirock erhaltene Lizenz. Trotz der Entscheidungen des PTAB, die seine "Bakugan"-Patente für ungültig erklärten, behinderte Spin Master weiterhin den Eintritt von Mecard in den Weltmarkt, indem es gegen die Entscheidungen des PTAB beim Federal Circuit Berufung einlegte. Die langwierigen Rechtsstreitigkeiten von Spin Master gegen Choirock haben Choirocks Mecard-Geschäft über viele Jahre hinweg behindert und Choirock darüber hinaus immense Kosten für die Verteidigung gegen die Rechtsstreitigkeiten von Spin Master verursacht.

Neben dem Erfolg in den Vereinigten Staaten hat Choirock auch alle anderen weltweiten Patentstreitigkeiten mit Spin Master in China und Europa gewonnen. Ein italienisches Gericht (EU) und der Oberste Gerichtshof Chinas entschieden ebenfalls, dass das EU-Patent von Spin Master nicht patentierbar ist bzw. dass Mecard-Spielzeuge das chinesische Patent von Spin Master nicht verletzen. Diese Urteile beendeten die Rechtsstreitigkeiten der Parteien in China und in der EU. Das jüngste Urteil des Federal Circuit in den USA bestätigte erneut, dass die "Bakugan"-Patente von Spin Master nicht patentierbar sind, weil sie nichts anderes als eine Kombination bereits entwickelter oder bekannter Spielzeugtechnologien sind.

Nachdem es gelungen ist, Spin Masters Blockade des weltweiten Spielwarengeschäfts von Choirock aufzuheben, dürfte die Marke Mecard mit ihrem neuesten Produkt, dem MecardBall, ihre Vormachtstellung auf dem Markt für Spielwareninhalte noch weiter ausbauen. Inspiriert von "Marbles Shooting", einem beliebten traditionellen koreanischen Spiel, nutzt MecardBall eine Hightech-Fähigkeit, um eine sofortige Verwandlung eines Spielzeugs von einem Auto in einen Roboter zu bewirken, wenn das Auto eine Murmel berührt. MecardBall setzt den Erfolg von TurningMecard fort.

Choirock besitzt die mit der Marke Mecard verbundenen geistigen Eigentumsrechte. Choirock teilte mit, dass "wir mit unserem jüngsten Sieg in der Berufung in den USA alle rechtlichen Hindernisse, die von Spin Master aufgeworfen wurden, erfolgreich überwunden haben. Mecard wurde mit dem Titel 'The Best Selling Toy in Korea' (zertifiziert vom Korea Record Institute) ausgezeichnet und hat verschiedene Produktlinien. Mit dem MecardBall, der in der Spielwarenbranche bereits für Aufsehen sorgt, wird das Unternehmen seinen Plan zur Einführung von Mecard auf dem globalen Markt beschleunigen und erwartet eine positive Resonanz in der Branche."

So wie "Squid Game", eine auf Netflix ausgestrahlte Dramaserie, die die traditionelle koreanische Spielkultur und Spiele in der Welt bekannt machte, hofft das Unternehmen, dass die Marke Mecard ebenfalls dazu beiträgt, die traditionelle koreanische Spielkultur und Spiele in der Welt zu verbreiten. Die Marke Mecard ähnelt dem "Squid Game" in dem Sinne, dass Mecard seit seiner Gründung die koreanische Spielkultur und Spiele verwendet.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1663754/Logo.jpg

Pressekontakt:

Hanyoung Kim (CPO)
+82-70-5008-9952
greatrang@choirockcc.com

Original-Content von: Choirock Contents Company Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/159443/5050831