Eröffnung der 2. Globalen Konferenz zur ökologischen Waschtechnik: Diskussion zur Innovation und Integration der drei Branchen und Förderung vom zukünftigen gesunden ökologischen Waschen und Pflegen

Wuxi, China (ots/PRNewswire) -

Am 26. September 2021 wurde 2. Globale Konferenz zur ökologischen Waschtechnik (GLT) mit dem Thema "Entwicklung, Win-Win, Hoffnung" in Wuxi, Provinz Jiangsu feierlich eröffnet. Diese GLT Konferenz wird durch ökologischen Waschausschuss, chinesischen Textilverein, chinesischen Waschmittelverein, chinesischen elektrischen Haushaltsgeräteverein der chinesischen strategischen Innovationsallianz ausgerichtet, und durch strategische Hauptpartner Wuxi Midea Laundry Electric Appliance Co., Ltd zusammen mit China Standard Certification(Beijing) Co., Ltd. übernommen. Für drei Branchen Textil, Alltagschemikalien und Waschgeräte diskutieren Hunderte von Akademikern, Wissenschaftlern, international renommierten Test- und Forschungsinstituten und führenden Unternehmen aus der ganzen Welt über neueste Technologien, Anwendungstechnologien und Standardtrends im Wasch- und Pflegebereich, erklären die Herausforderungen und Chancen der Wasch- und Pflegebranche in der neuen Ära, interpretieren das Themas "Gesunde Ökologie" aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven und verbessern die Entwicklung des Waschökosystems.

Bei der Eröffnungszeremonie unterzeichneten der Waschökosystemsausschuss, das Midea Laundry Forschungs- und Entwicklungszentrum, Jiangnan University, China University of Geosciences und andere Institutionen gemeinsam einen Vertrag zur Errichtung von "Integrierter Innovationsbasis für globale Wasch- und Plegeökotechnik", was gemeinsam die Entwicklung der globalen Wasch- und Plegeökotechnik fördert. Wuxi Midea Laundry spielt eine wichtige Rolle für die technische Forschung und Entwicklung der globalen Wasch- und Pflegebranche. Xu Pengcheng, Direktor des Forschungs- und Entwicklungszentrums der Midea Waschmaschine, setzt große Hoffnungen und sagte: "Midea Laundry/Midea hat sich immer an das technologische Entwicklungskonzept von Offenheit, Kooperation und Win-Win gehalten. Seit vielen Jahren haben wir auch unser eigenes offenes innovatives Technologieforschungssystem aufgebaut und kontinuierlich verbessert. Gemäß den Trends der Technologieentwicklung haben wir Kontakte mit vielen Universitäten, Forschungseinrichtungen, Technologieunternehmen usw. hergestellt, und durch Innovationsplattformen die Technologiebedürfnisse und technischen Lösungen austauschen. Dank dieser Plattform haben wir in den letzten Jahren eine solide Kooperationsbeziehung mit mehr als hundert Forschungseinrichtungen und -plattformen aufgebaut und die Forschung, Entwicklung und Umsetzung vieler Projekte gemeinsam vorangetrieben."

"Darüber hinaus wurde die Startfeier für erste chinesische mikrobielle Familienbank während der Eröffnungszeremonie veranstaltet. Durch die Einrichtung der Biobank wird die Forschung an der Quelle betrieben und die gezielteren Gesundheitstechnologien entwickelt, damit die Bakterien in der Wasch- und Pflegesszenarien wirklich eliminiert werden können. Gemäß den Arten von Waschmaschinen, unterschiedlichen Verfahren und den hinzugefügten Wasch- und Desinfektionsmitteln haben wir basierend auf den von Waschmaschinen gesammelten häufigen Kontaminationsstämmen (Bakterien, Pilze, Schimmelpilze usw.) das Gesundheitsforschungssystem für Wasch- und Pflegesszenarien etabliert und das erste zweistufige mikrobiologische Laborator dieses Bereichs begründet. Die Experten aus Tsinghua University, University of Science and Technology of China, Southeast University und Huazhong University of Science and Technology sind die Führer des Themas." sagte Liu Qianjin, Präsident des zentralen Forschungsinstituts von Midea Group.

Midea Laundry konzentriert sich seit langem auf die Schwachstellen beim Waschen und Pflegen von Verbrauchern, entwickelt die neue und professionelle Technologie, fördert "gesunde" Waschmethoden, macht das "gesunde und umweltfreundliche Waschkonsumkonzept" bekannt, bringt die chinesische technologische Macht bei der Wasch- und Pflegeindustrie in die Welt, leitet die schnelle Entwicklung der gesamten Wasch- und Pflegeindustrie und schafft die zukünftige schöne Wohnsituation mithilfe der Wissenschaft und Technologie.

GLT Konferenz als "Schwesterkonferenz" der Deutschen Weltwaschkonferenz IDC ist die erste branchenübergreifende und weltweite Technologieveranstaltung im einheimischen Wasch- und Pflegebereich und hat sich zum Vorbild für technische Forschung, Standarddienstleistungen und Produktions- und Forschungsintegration im Wasch- und Pflegebereich entwickelt.

Mit der reibungslosen Veranstaltung der zweiten GLT Konferenz wird die Integration der drei Branchen Textil, Alltagschemikalien und Waschgeräte beschleunigt, Chinas weltweit führende Position im Wasch- und Pflegebereich schnell gefördert und gleichzeitig das Wasch- und Pflegeerlebnis mit besserer Qualität und Gesundheit für die globalen Verbraucher angeboten. In Zukunft wird Midea Laundry weiterhin an der Strategie der führenden Technologie festhalten, durch die Einrichtung des bereichsübergreifenden Technologieaustauschnetzwerks kontinuierliche Durchbrüche bei Kerntechnologien erzielen und eine Branchenantwort für gesundes Waschen zusammen mit GLT geben und das Wasch- und Pflegeökosystem vollständig optimieren.

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1635855/image_5018153_43778479.jpg

Pressekontakt:

Fei Li
lifei@haitanggroup.com
+86-15210839112

Original-Content von: Midea Laundry, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/158894/5031578