Gilde Equity Management neuer Wachstumspartner von Bruynzeel Storage Systems

Panningen, Niederlande (ots/PRNewswire) - Bruynzeel Storage Systems, der europäische Marktführer für mobile Lagersysteme, hat Gilde Equity Management als neuen Mehrheitsaktionär gewonnen. Mit dem neuen Gesellschafter wird Bruynzeel seine Wachstumsstrategie in verschiedenen internationalen Märkten umsetzen. Die Transaktion erfolgt zu einem nicht genannten Preis und wird nach Genehmigung durch die Kartellbehörden abgeschlossen. Bruynzeel verbuchte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 60 Mio. EUR und will bis 2026 auf mehr als 100 Mio. EUR wachsen, u. a. aufgrund der stark wachsenden internationalen Nachfrage nach raumschaffenden Lösungen und durch die Erweiterung des Produktangebots um neue innovative Lösungen.

Nächste Wachstumsphase

Bruynzeel, mit Hauptsitz in den Niederlanden, bietet raumschaffende Stauraumlösungen für die Aufbewahrung verschiedenster Objekte. Es hilft Organisationen auf der ganzen Welt, Raum auf die effizienteste, nachhaltigste und effektivste Weise zu nutzen, um ihre wertvollen Sammlungen, Dokumente und Bestände zu bewahren. Gilde Equity Management und Bruynzeel sehen beide eine starke Nachfrage nach raumschaffenden Lösungen.

Alexander Collot d'Escury, CEO von Bruynzeel Storage Systems, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, unsere Kräfte mit Gilde bündeln zu können. Dies wird uns helfen, unser Wachstum zu beschleunigen und die enormen internationalen Marktchancen für platzsparende Lösungen zu ergreifen. Gilde hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Wertschöpfung mit mittelständischen Unternehmen mit starker Marktposition. Wir freuen uns sehr, dass mit diesem Schritt das Bruynzeel Storage System nach mehr als 30 Jahren wieder in niederländischer Hand ist. Ich möchte mich bei unserem ehemaligen Gesellschafter Altor Equity Partners bedanken. Sie haben eine wichtige Rolle dabei gespielt, unsere Position als europäischer Marktführer in verschiedenen Segmenten zu etablieren."

Pål Stampe, Partner bei Altor Equity Partners und Vorsitzender von Bruynzeel, fügte hinzu: "Wir haben eine lange gemeinsame Reise hinter uns und in den letzten Jahren eine sehr positive Entwicklung erlebt. Angeführt von dem heutigen starken Managementteam sind wir überzeugt, dass Gilde Equity Management der richtige Eigentümer für die nächste Wachstumsphase ist."

Bas Glas von Gilde Equity Management ergänzt: "Wir freuen uns, Bruynzeel bei der Umsetzung ihrer bereits erfolgreichen Wachstumsstrategie zu unterstützen. Wir sind beeindruckt von ihrer starken Leistung in diesem Jahr. Als Investor erkennen wir die wachsende Bedeutung von platzschaffenden Speicherlösungen. Wir glauben, dass unsere Partnerschaft eine attraktive Gelegenheit darstellt, da Bruynzeel über ein überlegenes technisches Wissen und eine hohe Innovationsfähigkeit verfügt. Als europäischer Marktführer in verschiedenen internationalen Speichermärkten werden wir sie dabei unterstützen, ihre Produktplattform zu erweitern und die Wachstumschancen in Europa und im Ausland zu nutzen."

Wachstumsstrategie

Mit der Unterstützung von Gilde wird Bruynzeel die Umsetzung seiner internationalen Wachstumsstrategie beschleunigen, indem es weiter Marktanteile gewinnt, durch geografische Expansion wächst, neue vielversprechende Segmente erschließt und führend in der Nachhaltigkeit ist. Neben dem autonomen Wachstum sind Akquisitionen in wichtigen Geografien und Segmenten Teil der Wachstumsstrategie. Im Februar 2021 erwarb Bruynzeel den amerikanischen Distributor RDT Concepts. Diese Partnerschaft gibt Bruynzeel mehr kommerzielle Möglichkeiten auf dem amerikanischen Markt, der der größte Markt für Speicherlösungen in der Welt ist.

Wachsende Anzahl von Segmenten

Bruynzeel Storage Systems ist Marktführer auf dem europäischen Markt für intelligente und platzsparende Aufbewahrungssysteme im Archiv-, Bibliotheks- und Museumsbereich und wächst auch stark bei Aufbewahrungslösungen in den Bereichen Pharma, Gartenbau, Industrie, Einzelhandel, Urban Farming und Krankenhäusern. Darüber hinaus suchen viele Unternehmen nach Möglichkeiten, ihre Lagerbestände zu erhöhen. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Krise und der weltweiten Unterbrechungen der Lieferketten verzögern sich die Lieferungen wichtiger Teile in vielen Branchen, was oft zu kostspieligen Produktionsausfällen führt.

Über Gilde Equity Management

Gilde Equity Management (GEM) ist ein unabhängiges Private-Equity-Unternehmen mit einem zugesagten Kapital von 1,5 Milliarden Euro. Mit Wurzeln, die bis ins Jahr 1982 zurückreichen, ist GEM ein führender Investor in mittelständische Unternehmen und hat vielen von ihnen zu internationalem Wachstum verholfen.

Beispiele für GEM-Investitionen sind: Dunlop, ein führender Hersteller von Sicherheitsstiefeln für industrielle Anwendungen; Fruityline, ein schnell wachsender Produzent von frisch gepressten Premium-Frucht- und Gemüsesäften und Smoothies; Wasco, ein technischer Großhändler, der im Bereich Heizung, Lüftung, Klimaanlagen und Sanitäranlagen tätig ist; Actief Interim, einer der größten unabhängigen Arbeitsvermittler in den Benelux-Ländern und Deutschland, der den KMU-Sektor bedient; Eiffel, ein Beratungsunternehmen mit Expertise in den Bereichen Recht, Finanzen und Prozesse; und Kwantum & Leen Bakker, Einzelhändler für Heimtextilien und Dekoration in den Benelux-Ländern.

Weitere Informationen finden Sie auf www.partnervine.com (https://www.gembenelux.com/).

Über Bruynzeel Speichersysteme

Bruynzeel Storage Systems ist Marktführer auf dem europäischen Markt für intelligente und platzsparende Aufbewahrungssysteme in den Segmenten Archiv, Bibliothek und Museum und wächst auch stark bei Aufbewahrungslösungen in den Bereichen Pharma, Gartenbau, Industrie, Einzelhandel, Urban Farming und Krankenhäusern. Jede Bruynzeel-Lagerlösung wird auf der Grundlage der spezifischen Bedürfnisse des Kunden entworfen und gestaltet.

Bruynzeel Storage Systems wurde 1953 als Teil der Bruynzeel-Gruppe gegründet, die sich auf Bäder, Türen, Schränke, Küchen, Böden und Stifte spezialisierte. Bruynzeel Storage Systems ist seit den 1980er Jahren privatisiert. Mit ihrem "Best-in-Class"-Produktionsprozess ist sie in der Lage, Lagersysteme mit hochwertigem Design und Qualität innerhalb kürzester Produktions- und Lieferzeiten zu realisieren.

Zusätzlich zu den eigenen Niederlassungen in Europa und den Vereinigten Staaten arbeitet das Unternehmen über ein umfangreiches Netzwerk von Distributoren in Afrika, dem Mittleren Osten, Lateinamerika, Nordamerika, Australien und Asien. Alle Systeme werden in der Fabrik in Panningen, Niederlande, produziert. Das Unternehmen hat mehr als 200 Mitarbeiter und arbeitet oft mit Architekten und Designern zusammen, um maßgeschneiderte mobile und feste Lagersysteme für jede Anwendung zu entwerfen.

Website http://www.bruynzeel.de/

Anhang: Media Bank - Bruynzeel - Ordner (filecamp.com) (https://bruynzeel.filecamp.com/s/dfpu2clNhdO9eKJD/fo)

- Foto 1: Hauptsitz Bruynzeel Storage Systems, Panningen, die Niederlande
- Foto 2: Alexander Collot d'Escury, Geschäftsführer Bruynzeel Storage Systems
- Foto 3: Lagersysteme in einem Museumsdepot
- Foto 4: Mobile Lagersysteme für Archive
- Foto 5: Lagersysteme für den Einzelhandel
- Foto 6: Speichersysteme für Bibliotheken

Pressekontakt:

Bruynzeel Storage Systems
Alexander Collot d'Escury
CEO
Tel. +31 6 171 43 286
E-Mail: press@bruynzeel-storage.com

Original-Content von: Bruynzeel Storage Systems, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/107771/4975351