Husqvarna: Country Manager Sven Baumberger verabschiedet sich

Nach rund zwei Jahrzehnten verlässt Sven Baumberger auf eigenen Wunsch die Husqvarna Group. Hans Joachim Endress, Geschäftsführer Husqvarna Deutschland und VP Sales & Service Central and Western Europe, wird interimsmäßig die Rolle des Country Manager übernehmen.

„Sven Baumberger war über viele Jahre ein wichtiger Bestandteil unserer deutschen Organisation. Mit Weitblick und einem sehr hohen Maß an Menschlichkeit hat er großen Anteil an unserer positiven Entwicklung in den vergangenen Jahren. Ich bedauere außerordentlich die Entscheidung von Sven Baumberger und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute. Gleichzeitig bedanken wir uns für alles Geleistete und die vertrauensvolle, intensive Zusammenarbeit“, sagt Hans-Joachim Endress, Geschäftsführer der Husqvarna Deutschland GmbH.

Seit 2003 war Sven Baumberger in verschiedenen Leitungsfunktionen für Husqvarna Deutschland tätig, unter anderem im Regionalvertrieb, der kommerziellen Grünpflege sowie im Business Development. Baumberger blickt gerne auf diese Zeit bei Husqvarna zurück: „Es war mir eine Ehre, Teil des Husqvarna Teams zu sein und die Entwicklung der Marke aktiv mitgestalten zu dürfen. Gemeinsam haben wir viel erreicht, und ich bin stolz auf unsere Erfolge. Ich danke Husqvarna und Hans-Joachim Endress für die gute Zusammenarbeit und die mir gegebene Möglichkeit, mich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Auch bei den vielen Fachhändlern, mit denen ich über die Jahre enge Beziehungen aufgebaut habe, möchte ich mich herzlich bedanken.“

Im Sinne einer geordneten Übergabe wird Sven Baumberger noch bis Ende September das Team von Husqvarna unterstützen. Wohin es ihn danach zieht, ist bisher unklar.