journalist und der mit 10.000 Euro dotierte VOCER #NETZWENDE Award fördern innovativen Journalismus - jetzt bewerben

Bonn (ots) -

Bereits zum dritten Mal kooperieren das Medienmagazin journalist und der Think & Do Tank VOCER bei dem mit 10.000 Euro dotierten Medien-Innovationsförderpreis. Der VOCER #NETZWENDE Award ist der bisher einzige Medienpreis für nachhaltige Innovation in Europa und fördert in Zeiten globaler Krisen die Hoffnung auf eine besser informierte digitale Gesellschaft und eine resiliente Zukunft für Journalist*innen.

"Journalismus ist wichtiger denn je in unserer Gesellschaft. Wir brauchen kreative und innovative Gründer:innen, die journalistische Ideen vorantreiben", sagt journalist-Publisher Matthias Daniel, der einer von 35 namhaften Jury-Mitgliedern ist.

Mit den Vorjahrespreisträger*innen RiffReporter, MedWatch, Social Media Watch Blog und dem lokaljournalistischen Angebot RUMS gehen die Initiator:innen des #NETZWENDE Award seit 2017 bewusst neue Wege: "Journalismus braucht nachhaltige Lösungen, um im digitalen Wandel seiner Aufgabe gerecht zu werden", sagt VOCER-Herausgeber Alexander von Streit. "Deshalb suchen wir Projekte, die einen wirklichen Unterschied machen." Im Fokus steht dabei der "Social Impact", nicht das wachstumsstärkste Geschäftsmodell.

Mit Unterstützung der Rudolf Augstein Stiftung, der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, der GLS Treuhand und der Otto-Brenner-Stiftung zeichnet VOCER jedes Jahr journalistische Projekte aus, die sich um nachhaltige Innovationen verdient machen - sei es in Bezug auf den Publikumsdialog, in technologischer Hinsicht oder bei der Umsetzung zukunftsweisender Geschäftsmodelle.

Bewerbungen können bis 16. Oktober 2021 auf netzwende.org eingereicht werden. Vorgeschlagen werden können Projekte, Initiativen, Organisationen und Start-ups.

Bilder und Logo: https://netzwende.org/presse

Der journalist ist wichtigste Magazin für Journalist*innen in Deutschland (IVW: 30.000 Expemplare). Herausgeber ist der Deutsche Journalisten-Verband. Verlag: Journalismus3000 GmbH.

VOCER ist eine gemeinnütziger Think & Do Tank. Seit 2009 veranstaltet VOCER Bildungs- und Förderprogramme zur digitalen Transformation und stößt Initiativen zu journalistischer Gründung, sozialer Innovationen, Nachrichtenkompetenz und Digitaler Resilienz an.

Pressekontakt:

Matthias Daniel (journalist)
daniel@journalist.de
Tel. 0228/20172-24

Stephan Weichert (Vocer)
weichert@vocer.org
Tel. 0170/3105138

Original-Content von: journalist – Magazin für Journalist*innen, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/20126/5031662