Künstliche Intelligenz bedroht die Welt. ProSieben zeigt die neue Science-Fiction-Serie "neXt" ab Montag, 26. Juli, in der Prime Time

Unterföhring (ots) - 22. Juli 2021. Was passiert, wenn die künstliche Intelligenz außer Kontrolle gerät? In der neuen ProSieben Sci-Fi-Serie "neXt" (ab Montag, 26. Juli, um 20:15 Uhr) geht es genau um dieses Szenario.

"Mit künstlicher Intelligenz beschwören wir Dämonen", sagt Tech-Ikone Elon Musk. Wie das ausgehen kann, zeigt "neXt": Silicon Valley-Legende Paul LeBlanc (John Slattery) erschafft die mächtige künstliche Intelligenz neXt. Was als technische Meisterleistung beginnt, wird schnell zu einer fatalen Bedrohung für die Menschheit. Er schließt sich mit Agentin Shea Salazar (Fernanda Andrade), Leiterin einer FBI-Task-Force für Cyberkriminalität in Portland zusammen, um mit ihr gemeinsam eine globale Katastrophe zu verhindern. Was die FBI-Agentin nicht weiß, neXt ist bereits an ihrem 8-jährigen Sohn Ethan (Evan Whitten) dran - mit finsteren Absichten ...

Pressekontakt:

Stella Losacker

Communication & PR

News, Sports, Factual & Fiction

phone: +49 1751815941

email: Stella.Losacker@seven.one

Bei Bildanfragen:

Alexandra Schmitt

phone: +49 (0) 89 95 07 - 1322

email: alexandra.schmitt@seven.one

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/25171/4975346