Neue AR-"Tricks" für Papa Johns Halloween-Kampagne

Milton Keynes, England (ots/PRNewswire) -

Papa John's setzt an Halloween weltweit auf den "Gruselfaktor" und bietet weitere AR-Tricks

Nach dem Halloween-Motto "Trick or Treat" bietet Papa John's seinen Kunden neue AR-Tricks: Die erfolgreiche Jack-Kampagne mit der kultigen Pizza in Form eines Jack O'Lantern und einigen Parodien von Horrorfilmen* aus den Achtzigern wird neu aufgelegt.

Ein neuer AR-Instagram-Filter, der erstmals weltweit bei Papa John's zum Einsatz kommt und über speziell gestaltete Broschüren auf dem Pizzakarton aktiviert wird, erweckt die Halloween-Figur der Marke, Jack, von dem die Pizza "besessen", ist, zum Leben.

Jack wurde letztes Jahr im Rahmen der Veröffentlichung des erfolgreichen 80er-Jahre-Horror-Kurzfilms erstmals aus den Pizzakartons von Papa John's herausgelassen. Diesmal können Kunden zum ersten Mal Jack mit Töpfen voller Knoblauchsoße angreifen, wenn er über die AR erscheint.

Die neue AR ist nur eines der Elemente, mit denen die diesjährige Kampagne voll in den Halloween "Trick or Treat"-Spaß eintaucht:

- Das markerschütternde Lachen des Thriller-Darstellers und verstorbenen Horror-Legende Vincent Price hat einen weiteren posthumen Auftritt in der Neuauflage des Jack-Films
- Ein interaktiver Instagram-Gesichtsfilter verwandelt die Kunden in Jack, wenn sie ihren Mund öffnen, um einen Bissen zu nehmen, und sie werden von dem kürbisförmigen Pizza-Gespenst besessen
- Die YouTube-Horrorfilmspezialisten von SKYCORP aus L.A. haben einen Kurzfilm mit CGI und Spezialeffekten erstellt, der hier (https://www.youtube.com/watch?v=yLLSwrdotbU&t=28s) auf YouTube zu sehen ist.
- Batman-Spiele-Legende, Sean Schemmel, spricht die Stimme der besessenen Pizzafigur Jack
- Der britische Künstler Zedo hat einen Rap-Musiktrack und ein Video zum Thema Jack mit humorvollen Texten als zusätzlichen Inhalt erstellt
- Einflüsse aus den Filmen von John Carpenter und The Evil Dead wurden als Inspiration für die Jack-Filmreihe verwendet
- Eine Pizza in Form von Jack O'Lantern, spezielle Knoblauchsoße zum Dippen und thematische gefüllte "Trick or Treat"-Brotstangen werden ebenfalls in ausgewählten Märkten eingeführt und lassen garantiert die Spinnweben verschwinden.

Lawrence Felice, Direktor, Internationales Marketing EMENA bei Papa John's International kommentiert: "Halloween findet dieses Jahr hoffentlich für viele wieder statt, jetzt, da wir eine gewissen Lockerung der Einschränkungen erleben. Daher wollen wir unsere thematischen Menü-Leckereien und die AR-Tricksereien mit unserer Jack-Kampagne auch dieses Jahr wieder zu einem ganz besonderen Anlass für die Kunden machen."

Tochter Victoria Price spricht das Vermächtnis ihres Vaters an: "Unsere Familie hatte schon immer eine starke Verbindung zur Lebensmittelindustrie, daher weiß ich, dass mein Vater unheimlich stolz darauf gewesen wäre, seine Liebe zum Essen und zum Horror mit der Papa John's Jack-Kampagne bis heute fortzusetzen."

Das neue Jack-Pizza-Paket enthält die Jack O'Lantern-Pizza und leckere Trick or Treat-Brotstangen sowie eine zusätzliche Überraschung und kann über PapaJohns.com oder die Papa John's App bestellt werden.

Hinweise an die Redaktion:

Für weitere Informationen über die Jack-Kampagne, oder andere Anfragen zu den Produkten auf der Speisekarte von Papa John's, besuchen Sie bitte PapaJohns.com (http://www.papajohns.com/)

*Die Broschüren liegen nur Pizzakartons aus dem Halloween-Menü von Papa John bei

Informationen zu Papa John's

Papa John's International, Inc. (NASDAQ: PZZA) eröffnete im Jahr 1984 seine Tore mit einem Ziel im Sinn: BESSERE ZUTATEN. BESSERE PIZZA. Papa John's ist überzeugt, dass die Verwendung hochwertiger Zutaten zu qualitativ hochwertigen Pizzen führt. Sein Originalteig wird aus nur sechs Zutaten hergestellt und ist frisch, niemals gefroren. Papa John's belegt seine Pizzen mit echtem Mozzarella-Käse, Pizzasauce aus reifen Tomaten, die noch am selben Tag von der Rebe in die Dose kommen, und Fleisch, das frei von Füllstoffen ist. Papa John's war die erste nationale Pizzalieferkette in den USA, die ankündigte, künstliche Aromen und synthetische Farbstoffe aus ihrem gesamten Speiseplan zu entfernen. Papa John's hat seinen Hauptsitz in Louisville, Ky. und ist mit mehr als 5.360 Restaurants in 48 Ländern und Territorien (das drittgrößte Unternehmen für die Lieferung von Pizzas der Welt (Stand: 27. September 2020). Um weitere Informationen über das Unternehmen zu erhalten oder Pizza online zu bestellen, besuchen Sie Papa John's unter www.PapaJohns.com (http://www.papajohns.com/) oder laden Sie das mobile App von Papa John's für iOS oder Android herunter.

Original-Content von: Papa John's, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/159505/5054641