Neue Vertriebs-Verantwortlichkeiten bei Sika: Mathias Gundler übernimmt

Zum 1. April 2024 hat Mathias Gundler, bisher PCI-Fachberater für die Region München, die Rolle des Verkaufsleiters für die Region Süd-Ost Bayern im Geschäftsbereich Sika Handel Bau übernommen. Gleichzeitig hat Uwe Kautz die Position des Vertriebsleiters Süd vollständig übernommen, die er seit einem Jahr interimsweise innehatte, wie PCI Augsburg mitteilt.

Mathias Gundler, ausgebildeter Groß- und Außenhandelskaufmann sowie Fliesenlegermeister, bringt 19 Jahre Vertriebserfahrung mit. Seine neue Position umfasst den Großraum München, den Bayerischen Wald, Landshut, Passau und Rosenheim. Uwe Kautz, der seit 26 Jahren im Unternehmen in verschiedenen leitenden Vertriebspositionen tätig ist, trägt als Vertriebsleiter Süd die Verantwortung für Bayern und Baden-Württemberg. Gundler berichtet in seiner neuen Funktion an Kautz, der wiederum an Jan Tebben, seit Anfang April 2024 Bereichsleiter Vertrieb Baustoffhandel/Fliesenhandel im Geschäftsbereich Sika Handel Bau, berichtet.

Durch die Integration in die MBC-Gruppe hat Sika seinen Geschäftsbereich Handel Bau neu strukturiert. Seit dem 1. April 2024 stehen die Absatzmärkte im Mittelpunkt des Handelsgeschäfts, und die Vertriebsorganisation sowie das Marketing wurden entsprechend ausgerichtet. Diese Veränderungen betreffen auch PCI Augsburg, das seit Mai 2023 Teil von Sika ist.