Shutterstock startet nationale TV-Kampagne, 100 % Shutterstock, zur führenden Markenauffrischung

New York (ots/PRNewswire) -

Die neue Kampagne, die von Shutterstock Studios und RSA Films produziert wurde, inspiriert Kreative, sich vorzustellen, was sie mit Shutterstocks Assets in den Bereichen Editorial, 3D, Musik, Studios und mehr schaffen können

Shutterstock, Inc. (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=4077524506&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D1213846156%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3137255-1%2526h%253D1021031158%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.shutterstock.com%25252Fhome%2526a%253DShutterstock%25252C%252BInc.%26a%3DShutterstock%252C%2BInc.&a=Shutterstock%2C+Inc.) (NYSE:SSTK), eine führende globale Kreativplattform, die Full-Service-Lösungen, hochwertige Inhalte und Anwendungen für Marken, Unternehmen und Medienunternehmen anbietet, gab heute den Start ihrer neuen Markenkampagne und des TV-Spots 100 % Shutterstock bekannt. Die TV-Kampagne, die ausschließlich mit Shutterstock-Inhalten erstellt wurde, zeigt die Fähigkeit der Kreativplattform, kreatives Potenzial von der Inspiration bis zum fertigen Produkt zu fördern und freizusetzen. Der TVC, der von den Shutterstock Studios und der RSA Films der Ridley Scott Creative Group koproduziert wurde, fragt Kreative: "Was können Sie mit 100 % Shutterstock kreieren?"

Die Nachfrage nach kreativen Lösungen und Inhalten ist seit Beginn der Pandemie dramatisch gestiegen, was zu einem Bedarf an kosteneffizienteren und flexibleren Diensten geführt hat, die den Bedingungen der Telearbeit und Budgetbeschränkungen gerecht werden. Trotz des weit verbreiteten Zugangs zu Tools und Ressourcen für Kreative fehlt es an einem kohärenten Arbeitsablauf, so dass die Kreativen ständig zwischen verschiedenen Ressourcen wechseln müssen. 100 % Shutterstock ermöglicht es Kreativen, diese Herausforderung zu meistern, indem sie ihren gesamten Prozess auf einer Plattform beginnen und beenden und dabei volle Flexibilität beim kreativen Konzept behalten. Die Kampagne zielt darauf ab, den Umfang und die Wahrnehmung des gesamten Shutterstock-Angebots zu erweitern und den Wandel der Positionierung des Unternehmens von einem reinen Bildanbieter zu einer intelligenten Kreativplattform zu verdeutlichen.

"Es gibt keinen besseren Weg, Ihren Kunden zu zeigen, was Sie können, als es ihnen zu zeigen. Unser neuer Werbespot demonstriert die grenzenlosen kreativen Möglichkeiten, die man mit 100 % Shutterstock erreichen kann", sagt Rion Swartz, VP of Brand Marketing bei Shutterstock. "Shutterstock definiert neu, was Kreativität bedeutet und wie die Erstellung von Inhalten erfolgt. 100 % Shutterstock ist ein wichtiger Moment für die Marke, denn wir beweisen, dass wir ein innovativer kreativer Partner für Privatpersonen und Unternehmen jeder Größe sind. Unser Ziel ist es, die Wahrnehmung dessen zu erweitern, was Kreative mit unserem erstaunlichen Katalog an Assets tun können, und unsere Dienstleistungen hervorzuheben, mit denen Sie Ihre Ideen in die Tat umsetzen können. In unserem Werbespot geht es darum, alle Ressourcen zu feiern, die auf einer Plattform verfügbar sind - von redaktionellen und benutzerdefinierten Inhalten über unser Studio-Angebot bis hin zu Video, Musik und 3D-Rendering, die natürlich zu 100 % von Shutterstock stammen."

Die Kampagne richtet sich an alle Kreativen, von Einzelpersonen bis hin zu globalen Unternehmen, und soll die Menschen dazu inspirieren, groß zu denken. Der TVC wurde von Shutterstock Studios koproduziert, einem im November 2020 gestarteten End-to-End-Kreativservice, der globale Produktionsdienstleistungen, datengesteuerte Content-Strategien, Brand Storytelling und Verstärkung für die einflussreichsten Marken und Agenturen von heute bietet.

Darüber hinaus wurde die kreative Plattform von Shutterstock durch die jüngste Übernahme der führenden Online-Plattform für Grafikdesign und Bildbearbeitung gestärkt, PicMonkey und des KI-Musikunternehmens,Amper Music (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=3356908064&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D331466869%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.ampermusic.com%252F%26a%3DAmper%2BMusic&a=Amper+Music) und dem Marktplatz für 3D-Inhalte,TurboSquid und die Gründung seiner neuen KI-Abteilung,Shutterstock.ai und der ProduktionsfirmaShutterstock Studios (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=3408380178&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D1781519592%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252Fbusiness%252Fstudios%26a%3DShutterstock%2BStudios&a=Shutterstock+Studios). Dadurch hat die Plattform den kreativen Prozess vereinfacht, indem sie eine große Vielfalt an frischen und relevanten Inhalten und Anwendungen an einem Ort zusammenführt, um Kreativen die Möglichkeit zu geben, etwas zu schaffen.

"Nach einem fantastischen Jahr für Shutterstock Studios, in dem wir TVCs, Branded Entertainment, soziale und digitale Inhalte für einige der weltweit größten Marken, Medienunternehmen und Agenturen produziert haben, war es eine unglaublich kreative und inspirierende Erfahrung, unsere eigene Shutterstock-Kampagne zu produzieren", sagte Aiden Darné, Head of Global Production bei Shutterstock Studios. "Es war eine der seltenen Gelegenheiten, ein großartiges kreatives Briefing mit innovativer Technologie zu kombinieren und einen TV-Spot zu produzieren, der komplett aus Shutterstock-Inhalten besteht. XR ist ein Wendepunkt für Filmemacher, und ich glaube, dass es bisher noch nicht so sehr für kommerzielle Inhalte genutzt wurde. Die Schaffung unserer Shutterstock-Welt wäre ohne diese Art von Technologie nicht möglich gewesen. Zumindest wäre es nicht annähernd so effektiv gewesen.

"Wir haben für diese Kampagne Bildmaterial aus allen Bereichen des Shutterstock-Geschäfts verwendet, und es war eine überzeugende Erinnerung daran, wie vielseitig und weitreichend unser Angebot für unsere Kunden weltweit ist."

Die 100 % Shutterstock-Videokampagne wird zwischen dem 13. September und dem 12. Dezember 2021 laufen. Geplant und ausgeführt in Partnerschaft mit Horizon Media, werden die Zuschauer den Film auf 19 Top-Tier- und Nischen-Kabelsendern in den USA, auf Connected-TV-Plattformen wie Hulu, Roku und Amazon Fire TV sowie auf einer Vielzahl digitaler, sozialer und unternehmenseigener Kanäle wie YouTube, Facebook und Instagram sehen, die über mehrere Geräte abrufbar sind.

Für weitere Informationen über Shutterstock besuchen Sie shutterstock.de.

Hinweise an die Redaktion:

Um unterstützendes kreatives Videomaterial und Bildmaterial zu sehen, besuchen Sie https://www.shutterstock.com/explore/one-hundred-percent (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=2224405686&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D3046127191%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252Fexplore%252Fone-hundred-percent%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252Fexplore%252Fone-hundred-percent&a=https%3A%2F%2Fwww.shutterstock.com%2Fexplore%2Fone-hundred-percent).

Credits:
Media Agency: Horizon
Director: Juriaan Booij
Executive Producer: Mark Infante
RSA Producer: Lisa Joseph
Creative Director: Anastasia Marshall
Production Company: Shutterstock Studios and RSA Films
DOP: Andreas Neo
Production Designer: Russell De Rozario
Post: Final Pixel
Sound: Eclectic

INFORMATIONEN ZU SHUTTERSTOCK

Shutterstock, Inc. (NYSE:SSTK), ist eine führende globale Kreativplattform, die Full-Service-Lösungen, hochwertige Inhalte und Anwendungen für Marken, Unternehmen und Medienunternehmen anbietet. Shutterstocks umfassende Sammlung umfasst direkt und über seine Tochtergesellschaftenhochwertige lizenzierte Fotos (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=3204433102&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D4172644156%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252F%26a%3Dhigh-quality%2Blicensed%2Bphotographs&a=hochwertige+lizenzierte+Fotos),Vektoren,Illustrationen,Videos,3D-Modelle undMusik. In Zusammenarbeit mit seiner wachsenden Gemeinschaft von über 1,8 Millionen Mitwirkenden fügt Shutterstock jede Woche Hunderttausende von Bildern hinzu und hat derzeit mehr als 380 Millionen Bilder und mehr als 22 Millionen Videoclips zur Verfügung.

Shutterstock hat seinen Hauptsitz in New York City, verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt und hat Kunden in mehr als 150 Ländern. Dem Unternehmen gehört auch PicMonkey, eine führende Online-Plattform für Grafikdesign und Bildbearbeitung (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=393749910&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D950615466%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.picmonkey.com%252F%26a%3Dleading%2Bonline%2Bgraphic%2Bdesign%2Band%2Bimage%2Bediting%2Bplatform&a=f%C3%BChrende+Online-Plattform+f%C3%BCr+Grafikdesign+und+Bildbearbeitung); Offset, eineHigh-End-Bildsammlung Shutterstock Studios,ein End-to-End-Kreativshop (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=2175297542&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D2981059456%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252Fstudios%26a%3Dan%2Bend-to-end%2Bcustom%2Bcreative%2Bshop&a=ein+End-to-End-Kreativshop) PremiumBeat, eine kuratiertelizenzfreie Musik (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=393829208&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D3500904448%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.premiumbeat.com%252F%26a%3Droyalty-free%2Bmusic&a=lizenzfreie+Musik) Bibliothek; Shutterstock Editorial, eine erstklassige Quelle fürredaktionelle Bilder (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=4160943956&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D1009255911%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252Feditorial%26a%3Deditorial%2Bimages&a=redaktionelle+Bilder) undVideos für die Medien der Welt; TurboSquid, ein führender3D-Inhaltsmarktplatz Amper Music, eineKI-gesteuerte Musikplattform (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=606619301&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3292050-1%26h%3D3017644029%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.ampermusic.com%252F%26a%3DAI-driven%2Bmusic%2Bplatform&a=KI-gesteuerte+Musikplattform) undBigstock ein wertorientiertes Angebot für Aktienmedien.

Für weitere Informationen besuchen Sie bittewww.shutterstock.com und folgen Sie Shutterstock aufTwitter und aufFacebook.

INFORMATIONEN ZU RSA FILMS

RSA Films ist eine weltweit tätige Produktionsfirma für Werbefilme, die von den Regisseuren Ridley und Tony Scott gegründet wurde.

Seit über 50 Jahren produziert RSA Films innovative, preisgekrönte Kampagnen für Agenturen und Marken auf der ganzen Welt und ist bekannt für seine kreative Exzellenz und seine Produktionskompetenz.

RSA Films hat seinen Sitz in London, Amsterdam, Los Angeles, New York, Hongkong und Greater China und verfügt über eine Liste führender globaler Kreativ- und Produktionstalente. RSA Films fördert Vielfalt, Zweckmäßigkeit und Agilität in allen Formen von Inhalten.

VORAUSSCHAUENDE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Beispiele für zukunftsgerichtete Aussagen sind u.a. Aussagen über das künftige Geschäft, die künftigen Betriebsergebnisse oder die finanzielle Lage von Shutterstock, einschließlich neuer oder geplanter Funktionen, Produkte oder Dienstleistungen, Strategien des Managements, die Erwartungen von Shutterstock in Bezug auf die finanziellen Aussichten und das künftige Wachstum und die Rentabilität sowie Aussagen über erwartete Verbesserungen im Betrieb. Sie können zukunftsgerichtete Aussagen an Wörtern wie "kann", "wird", "würde", "sollte", "könnte", "erwarten", "rechnen mit", "glauben", "schätzen", "beabsichtigen", "planen", "Chancen" und anderen ähnlichen Ausdrücken erkennen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Worte. Derartige zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, einschließlich Risiken im Zusammenhang mit Änderungen oder Auswirkungen auf Verbindlichkeiten, die Finanzlage, zukünftige Investitionen, Einnahmen, Aufwendungen, Nettogewinn oder -verlust, Synergien und Zukunftsperspektiven; unsere Unfähigkeit, weiterhin Kunden und Mitwirkende an unserem Online-Marktplatz für kreative Inhalte zu gewinnen und zu binden; Wettbewerbsfaktoren; unsere Unfähigkeit, technologisch innovativ zu sein oder neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, zu vermarkten und anzubieten; Kosten im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten oder Verletzungsansprüchen, Entschädigungsansprüchen und der Unfähigkeit, den Missbrauch unserer Inhalte zu verhindern; unsere Unfähigkeit, den Bekanntheitsgrad für Shutterstock und unseren Produkten und Dienstleistungen zu erhöhen; unsere Unfähigkeit, unser Wachstum effektiv zu steuern; unsere Unfähigkeit, mit historischen Wachstumsraten oder überhaupt zu wachsen; technologische Unterbrechungen, die den Zugriff auf unsere Websites beeinträchtigen; Behauptungen von Dritten, dass Shutterstock geistige Eigentumsrechte verletzt, unsere Unfähigkeit, die mit der internationalen Geschäftstätigkeit verbundenen Risiken effektiv zu steuern; unsere Exposition gegenüber Wechselkursrisiken; unsere Unfähigkeit, Risiken im Zusammenhang mit Verkäufen an große Unternehmenskunden anzugehen; staatliche Regulierung des Internets; zunehmende Regulierung im Zusammenhang mit dem Umgang mit personenbezogenen Daten; Maßnahmen von Regierungen zur Beschränkung des Zugangs zu unseren Produkten und Dienstleistungen; unsere Unfähigkeit, unsere Geschäftstätigkeit wirksam auf neue Produkte, Dienstleistungen und Technologien auszuweiten; unsere Unfähigkeit, die vertraulichen Informationen der Kunden zu schützen; erhöhte Steuerverbindlichkeiten im Zusammenhang mit unseren weltweiten Aktivitäten, einschließlich unserer Belastung durch Quell-, Verkaufs- und Transaktionssteuerschulden; die Wirkung des Tax Cuts and Jobs Act von 2017; öffentliche Gesundheitskrisen einschließlich der Covid-19-Pandemie; allgemeine wirtschaftliche und politische Bedingungen weltweit, einschließlich Störungen und Volatilität aufgrund von Covid-19 und einer daraus resultierenden wirtschaftlichen Rezession; unser Unvermögen, Akquisitionen und die damit verbundene Technologie erfolgreich zu integrieren und operative Effizienzen zu erzielen; und andere Faktoren und Risiken, die unter dem Titel "Risk Factors" in unserem jüngsten Geschäftsbericht auf Formular 10-K sowie in anderen Dokumenten, die das Unternehmen gegebenenfalls bei der Securities and Exchange Commission einreicht. Aufgrund solcher Risiken, Ungewissheiten und Faktoren können sich die tatsächlichen Ergebnisse von Shutterstock erheblich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen unterscheiden, die in den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen erläutert oder impliziert werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zu diesem Datum und Shutterstock übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder zukunftsgerichtete Aussagen zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1075411/shutterstock_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3292050-1&h=1577744259&u=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1075411%2Fshutterstock_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1075411%2Fshutterstock_Logo.jpg)

Pressekontakt:

Aimée Leabon
press@shutterstock.com
917-563-4991

Original-Content von: Shutterstock, Inc., übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/110438/5022554