SPD-Landeschef Kutschaty für schnelle Einführung der Impfpflicht

Köln (ots) -

Thomas Kutschaty, Landesvorsitzender der NRW-SPD und Chef der SPD-Landtagfraktion, spricht sich klar für die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht aus. "Ich bin zuversichtlich, dass wir in der Frage bald zu einer Lösung kommen werden", sagte Kutschaty dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwochausgabe). Es gehe schon jetzt darum, eine mögliche fünfte oder sechste Welle zu vermeiden. "Dabei hilft nur die Impfung und sonst nichts", so der Politiker aus Essen. Natürlich seien noch viele rechtliche Fragen zu klären. "Aber wir müssen sie jetzt beantworten und dabei auch auf den Rat zahlreicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Experten hören. Und die sprechen sich klar für eine Impfpflicht aus. Ich wäre dafür", sagte der Spitzenkandidat der NRW-SPD.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/66749/5081081