"Wie es mir gefällt": 3sat zeigt Doku aus der Reihe "Einfach Mensch!"

Mainz (ots) -

Freitag, 2. Juli 2021, 11.35 Uhr
Erstausstrahlung

Warum nicht die Welt selbst gestalten? Nach den eigenen Wünschen? Und gegen Widerstände? Vielen Menschen mit Behinderung wird dieses Recht abgesprochen. Oder es wird ihnen nicht zugetraut, so zu leben. Am Freitag, 2. Juli 2021, 11.35 Uhr, zeigt 3sat die Dokumentation "Einfach Mensch! Wie es mir gefällt" über Menschen, die sich ihre Träume erfüllt haben – ein Film von Niklas Feil, Annette Kanis, Samira Najafian und Claas Thomsen.

Michael und Deborah Zeltwanger haben Multiple Sklerose. Trotz Gegenwinds erfüllen sie sich ihren Kinderwunsch. Hannah Kiesbye will nicht als "schwerbehindert" abgestempelt werden und erfindet die "Schwer-in-Ordnung-Hülle" für den Schwerbehindertenausweis. Für ihre Erfindung erhält die Schülerin, die mit dem Down-Syndrom lebt, das Bundesverdienstkreuz. Auch Niklas Luginsland ist Vorbild und gestaltet sein Leben, wie es ihm gefällt. Niklas ist Fußballprofi. Allerdings nicht auf dem Rasen, sondern an der Spielekonsole. Der 24-Jährige hat die Glasknochenkrankheit und ist E-Sportler aus Leidenschaft. Blinde Menschen interessieren sich nicht für Mode? Das stimmt nicht! Karina Henseleit ist blind und liebt es, sich modisch zu kleiden. Ein Designerkleid darf da nicht fehlen.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/einfachmensch

Video-Stream: https://kurz.zdf.de/jyHt/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 - (0)6131 - 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/6348/4952517